Psychotherapie in Wien     

Dr. Michaela Heilig        0676 7075533 0676 7075533

Grundlage jeder guten Therapie ist eine respektvolle Beziehung.

Es ist mir ein wichtiges Anliegen, in der Therapie die Situation und die Probleme meiner KlientInnen gut zu verstehen. Zu erfassen, worum es geht und die Ziele zu erarbeiten, die sie erreichen wollen.

Aufstellung

Oft schlage ich KlientInnen vor, auch auf einer non-verbalen Ebene zu arbeiten, z.B. das Systemische Brett zu verwenden oder eine Aufstellung mit Sesseln zu machen.

Mit diesen Methoden lassen sich auch sehr gut einfache Rituale verbinden.

Dr. Heilig Aufstellung Systemisches Brett

Glaubenssätze

Alte lebensbehindernde Glaubenssätze können mit Hilfe von Symbolarbeit auf einer tieferen Ebene bearbeitet werden als auf der rein sprachlichen.

Dr.Heilig Glaubenssätze Symbolarbeit

Wesentlich

... ist mir in jedem Fall, dass die KlientInnen selber wählen, auf welche Art und Weise sie in einer Stunde arbeiten wollen.

 

Es ist mir wichtig, dass KlientInnen gerne in die Therapiestunde kommen, sich von den einzelnen Stunden etwas mitnehmen und danach gestärkt weggehen.

Wie oft macht Sinn?

Die Stundenfrequenz variiert in einer Psychotherapie je nach Bedarf meist von wöchentlich bis vierzehntäglich.

Nach einigen Stunden mit kurzen Abständen wird manchmal auch zu einer Begleitung mit einmal pro Monat gewechselt.

Praxis:

Garbergasse 14/1

1060 Wien

 

Hilfe für Sie :

0676 7075533 0676 7075533

 

Dr. Heilig Psychotherapie Praxis 1060 Wien
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Michaela Heilig